…auf der Babywelt Stuttgart 2016

Ozan und Fiona

Männeralarm auf der Babywelt in Stuttgart!!! Wie toll ist das denn? So vielen Papis wie am vergangenen Wochenende haben wir wohl noch nie unsere Tragen gezeigt und erklärt. Ist das toll! Ja, ihr habt ja recht, wir betonen das mit den Tragedaddys  ganz schön häufig. Aber unsere Antennen sind bei dem Thema einfach hochsensibel. Denn der Trend ist so großartig: Väter wollen immer mehr involviert werden, wenn es um ihren Nachwuchs geht. Und das Tragen macht es Ihnen auf einfache Weise möglich, die Bindung zum Nachwuchs zu intensivieren.

Das aber nur am Rande. Zurück zur Messe. Unsere Babywelt-Tour hat uns also vom 18.11.-20.11. an einen nächsten Standort gebracht: ins schöne Schwabenländle, nach Stuttgart. Weil gerade Stuttgarter Messeherbst ist, ist unser Team auf ein ganz gemischtes Publikum gestoßen. Nichtsdestotrotz gab es wieder einmal viele tolle, intensive und interessante Gespräche.

Jaana

Neu in unserem Messeteam ist übrigens Ozan, unser Außendienstmitarbeiter für den Süden. Nach Berlin war das sein zweiter Ergobaby-Messeauftritt. Und wir müssen sagen: der macht seine Sache richtig gut. Die Tragepositionen kann er mittlerweile aus dem Effeff und hat somit unsere „alte Häsin“ Fiona sowie die ruhige und ausgeglichene Jaana in den Beratungen perfekt ergänzt.

Sämtliche Trageweisen haben die drei an diesem Wochenende vorgeführt und dabei festgestellt, dass die Hüfttrageweise den wenigsten bekannt und vertraut ist. Dabei bietet sie eine tolle und bequeme Abwechslung zur Front- oder Rückentrageweise. Probiert die mal aus. Das lohnt sich.

Im nächsten Jahr soll die Babywelt Stuttgart übrigens um eine Halle erweitert werden. Sie wird also noch größer werden. Aber keine Angst, ihr werdet uns finden, wir machen uns schon bemerkbar. Und mal ehrlich, so tolle Produkte, wie die von Ergobaby, kann man doch gar nicht übersehen. Oder? Hüstel, hüstel…

Ozan

RELATED POSTS

css.php