Die richtige Pflege für Deine Ergobaby Trage

Mit Vertrauen tragen – das ist seit jeher unsere Firmenphilosophie und darum liegen uns die Wissenschaft, die Gesundheit unserer Kinder und entsprechend exzellente Produkte sehr am Herzen. Seit vielen Jahren wollen viele Eltern das Beste für ihr Baby, vertrauen uns und unseren ergonomischen Produkten, und entscheiden sich für das bindungsfördernde Tragen in unseren Ergobaby Carriern. Darüber freuen wir uns sehr und möchten Euch für Euer Vertrauen mit der ErgoPromise Garantie danken.

Diese Garantie deckt alle Tragehilfen (Babytragen und Tragetücher), die 2017 und später hergestellt wurden, ab und gewährt ab dem Kaufdatum eine auf 10 Jahre begrenzte Garantie auf Herstellungsfehler bei Material und Verarbeitung. Bei Herstellungsfehlern werden wir bei diesen Produkten nach eigenem Ermessen ein Ersatzteil oder Ersatzprodukt liefern.

Da wir eine große Verantwortung tragen und gerne möchten, dass ihr Eure Kinder bequem, glücklich und sicher tagtäglich durch die Welt tragen könnt, verwenden wir nur ausgezeichnete Materialien und garantieren natürlich stets eine hochwertige Verarbeitung. Somit könnt ihr Euch sicher sein, dass unsere Produkte bei liebevoller Behandlung lange halten und Euch und Eure Familien lange auf dem spannenden Weg der Entwicklung Eurer Kinder begleiten.

Neben einer sorgsamen Behandlung unserer Produkte, ist aber auch die „richtige“ Pflege für eine lange Lebensdauer entscheidend. Daher haben wir Euch hier einige Pflegetipps zusammengestellt:

TIPPs & TRICKs

  • 30 Grad Schon-/Pflegeleichtwaschgang für Babytragen aus Baumwolle, bzw. 30 Grad Outdoor-/Sport-Waschgang  für Euren Cool Air Mesh Carrier – Je nachdem, was Eure Waschmaschine kann.
  • Bitte keine Bleichmittel, Duftstoffe, Färbemittel, Chlor, optische Aufheller oder Weichspüler verwenden – diese Mittel greifen das Material an und führen zu Ablagerungen im Gewebe. Kinder lieben den Geruch von Mama & Papa, aber sicher keine Chemie!
  • Milde, flüssige(!) Reinigungsmittel, wie Feinwaschmittel, verwenden.
  • Bei sehr hartem Wasser kann Entkalker verwendet werden.
  • Vor dem Waschen: die Schnallen schließen, saubere Gurtbänder aufrollen, ggf. Schultergurtschoner und die kleine Tasche vom Hüftgurt abnehmen, Klettverschlüsse & Knöpfe in der weitesten Einstellung schließen, Kapuze aus der Tasche herausnehmen.
  • Einen Wäschesack benutzen und noch andere geeignete Dinge mitwaschen. Aber dabei die Waschmaschine nicht zu voll machen.
  • Den Schleudergang gering wählen und den Carrier an der Luft, ohne direkte Sonneneinstrahlung, trocknen lassen. Gurtbänder und Klett beim Trocknen öffnen.
  • Die Carrier sollten weder in den Trockner noch in die Reinigung. Und bitte auch nicht bügeln.
  • Des Weiteren gibt es für Carrier aus Baumwolle (Original, 360, Omni 360, Adapt) eine Alternative zum Feinwaschmittel: ca. 200 ml weißen Branntweinessig für einen Waschgang dazugeben – dieser wirkt antibakteriell, erhält die Farben und reduziert Grauschleier. Zudem entfernt der Essig unangenehme Gerüche und kann Verfärbungen & statischer Aufladung vorbeugen. Aber Achtung: Essigessenz muss verdünnt werden.
  • Stets nur so viel wie nötig: Der Carrier muss nicht bei jedem Fleck gewaschen werden; kleinere Flecken lassen sich ganz einfach mit einem feuchten Tuch entfernen.
  • Um Flecken vorzubeugen, könnt ihr den Carrier mit unseren Ergobaby Schultergurtschonern schützen – so hat Euer Baby immer einen sauberen und trockenen Platz, auch wenn es gerade zahnt oder es liebt, den Carrier anzunuckeln. Zusätzlich könnt ihr natürlich noch eine Stoffwindel verwenden, die auch bei 90 Grad gewaschen werden kann. 
  • Es gilt immer: Die Pflege erfolgt nach der empfindlichsten Faser!

In diesem Sinne wünschen wir Euch „frohes Waschen“ &  ganz lange Zeit viel Spaß und Freude mit unseren Ergobaby Carriern! Solltet ihr trotzdem noch Fragen haben, wendet Euch gerne an unseren Kundenservice – wir freuen uns auf Euch!

RELATED POSTS

css.php