Fit mit Baby & Metro: Ausfallschritt gehen

Yay! Das Jahr ist so gut wie vorbei und wir haben schon ein schönes Fitnessprogramm aus LAUFMAMALAUF-Übungen mit Babytrage und Metro zusammengestellt. Das bedeutet: jede Menge Abwechslung und ein effektives Training für den ganzen Körper. Heute wollen wir uns gemeinsam mit dem Metro noch einmal den Beinen und dem Hintern widmen. Und dann könnt ihr über die Feiertage auch mal Fünfe gerade sein lassen und ordentlich schlemmen. Im neuen Jahr könnt ihr dann wieder ganz behutsam starten, wenn ihr Lust habt. Wir versprechen auf jeden Fall, dass wir euch auch 2020 wieder mit vielen neuen und kreativen Fitnessübungen versorgen werden. 

Für die Neuen unter euch Fitnessfans: Bevor ihr mit den Übungen startet, sollte der Rückbildungskurs abgeschlossen sein, der Beckenboden ausreichend trainiert und der Arzt sein Go gegeben haben. Bei den Übungen solltet ihr einen Sport-BH tragen und immer ausreichend Wasser trinken. Wenn dafür gesorgt ist, seid ihr bereit für die nächste Sporteinheit mit Metro.

Die Übung „Ausfallschritt gehen“ ist ideal für wohlgeformte Beine und einen knackigen Po. Hier noch schnell die wichtigsten Eckdaten:

Für wen? Für Mama mit Baby 

Wo? Outdoor 

Wie oft? Je nach Fitnessstand: anfangen mit 8-10x pro Seite im Wechsel, dann eine kurze Pause, dann das Ganze wiederholen

Hinweis für die Mama: Bauch- und Beckenbodenspannung während der Übung konzentriert halten; ruhig und gleichmäßig weiteratmen, Hohlkreuz vermeiden, Ausfallschrittbewegung ist vor allem eine Auf-und Abwärtsbewegung, beim Ausfallschritt das Knie immer über dem Fußgelenk halten (90°-Winkel im Knie) 

Die Übung

Ausgangsposition:  

  • Hinter den Ergobaby Metro Stroller hüftbreit aufstellen
  • Arme sind leicht gebeugt, Hände ruhen auf dem Griff
  • Einatmen, Bauch- und Beckenbodenmuskeln aktivieren

Ausführung:

  • Mit rechts einen Schritt nach vorn machen
  • das linke Knie und den Oberkörper Richtung Boden absenken
  • gleichzeitig den Metro nach vorn schieben bis die Arme fast gestreckt sind
  • beim Aufrichten den Metro kraftvoll wieder an den Körper heranziehen
  • gleichzeitig das linke Knie nach vorn oben ziehen
  • dann mit dem linken Bein einen Ausfallschritt nach vorn machen
  • Mehrmals im Wechsel wiederholen

RELATED POSTS

css.php