Fit mit Baby & Metro: Crunch

Oh, was lieben wir Übungen für den Bauch – nicht. Hehe, aber wer sich einen flacheren Bauch wünscht, der muss halt ein bisschen leiden. Und ihr habt ja Unterstützung, denn: der Metro und euer kleiner Liebling trainieren ja mit.

Bevor ihr jedoch loslegt mit der heutigen Bauchübung, solltet ihr euren Rückbildungskurs abgeschlossen und das offizielle Go vom Arzt vorliegen haben, dass ihr auch wirklich bereit seid für sportlicheAnstrengung. Ist das der Fall, müsst ihr nur noch darauf achten, viel Wasser zu euch zu nehmen, darauf hören, was euch euer Körper bei der Übung sagt und den Sport-BH umschnallen. Und dann kann’s schon losgehen.

Die Übung „Crunch“ von den Mädels von LAUFMAMALAUF ist ideal für einen flachen Bauch. Hier noch schnell die wichtigsten Eckdaten:

Für wen? Für Mama mit Baby

Wo? Outdoor

Wie oft? Je nach Fitnessstand: anfangen mit 8-10 Wiederholungen je Seite, dann eine kurze Pause, dann das Ganze wiederholen

Allgemeine Hinweise: sichere den Ergobaby Metro Stroller immer mit der Feststellbremse

Hinweis für die Mama: Bauch- und Beckenbodenspannung während der Übung konzentriert halten; Hohlkreuz vermeiden, ruhig und gleichmäßig weiteratmen

Die Übung

Ausgangsposition:

  • Rückenlage, mit dem Kopf vor den Ergobaby Metro Stroller legen
  • Mit den Händen am Vorderrad festhalten
  • Beide Beine anheben (90 Grad im Hüft- und Kniegelenk), Fußspitzen anziehen
  • Kopf leicht vom Boden lösen
  • Einatmen, Bauch- und Beckenbodenmuskeln aktivieren

Ausführung:

  • Ausatmen, das linke Bein langsam gestreckt Richtung Boden führen (soweit wie der Rücken gerade auf dem Boden bleibt)
  • Position kurz halten
  • Zurück in die Ausgangsposition kommen
  • Bewegung mit dem rechten Bein durchführen
  • Mehrmals wiederholen

RELATED POSTS

css.php