Fit mit Baby & Trage: Torso Turn – inklusive “One for One” Aktion

Lauf Mama Lauf und Ergobaby Gewinnspiel

Yippieyeah, endlich ist es wieder soweit: Die Mädels von LAUF MAMA LAUF sind wieder in den Parks in eurer Nähe unterwegs! Ihr könnt also endlich wieder gemeinsam sporteln und euch gegenseitig motivieren. Macht doch viel mehr Spaß als alleine, findet ihr nicht? Apropos Motivation, sollte die euch aktuell noch ein bisschen fehlen, haben wir was für euch. Denn die eigentlich für März geplante Aktion „One for One“ von LML findet jetzt vom 22.-27.06.2020 statt. Bedeutet: ihr bringt in diesem Aktionszeitraum eine schwangere Freundin, Schwester, Schwägerin, Nachbarin oder Kollegin mit zu einem Ganz-schön-schwanger-Kurs oder empfehlt ihr diesen und sichert euch damit die Chance auf eine von 100 Ergobaby Komfortragen! Ja, ihr habt richtig gehört: Für jede geworbene Neukundin hüpft ihr automatisch in den Lostopf und könnt mit etwas Glück zwischen einer Adapt Cool Air Mesh und einer Omni 360 Cool Air Mesh in eurer Wunschfarbe wählen. Was für eine Chance! Also, schnell mal überlegen, wen ihr dorthin schicken könntet und dann nur noch Daumen drücken und abwarten. Wir drücken für euch mit.

So, und jetzt zum eigentlichen Inhalt dieses Blogposts. Ja, wir haben nicht vergessen, dass eine weitere Übung ansteht. Und zwar nicht nur irgendeine. Denn mit der heutigen Übung steht euer Workout für 2020 bereits zur Hälfte. Sechs tolle Fitnessübungen mit Babytrage haben die Ladies von LAUF MAMA LAUF an dieser Stelle bereits vorgeturnt. Und ihr habt es ihnen hoffentlich nachgemacht. Vom Balancing Kick bis zum Side Plank mit Leg Lift – ihr dürftet auf jeden Fall schon die eine oder andere Veränderung an eurem Körper festgestellt haben. Ist es so? Und was sagen eigentlich eure kleinen Schätze dazu? Fühlen die sich wohl, wenn Mami mit ihnen in der Trage ins Schwitzen kommt? Bei der Übung „Torso Turn“ darf der Nachwuchs sich das Ganze übrigens mal vom Rücken aus anschauen.

Für diejenigen, die jetzt erst ins Training einsteigen, sei noch gesagt: Bevor ihr mit dem Training beginnt, solltet ihr eure Rückbildung vollständig abgeschlossen haben und der Arzt sollte sein OK gegeben haben. Dennoch ist es gut und wichtig, beim Training auf euren Körper zu hören. Nicht über- aber auch nicht unterfordern. Dass ihr dabei reichlich Wasser trinkt, sollte sowieso klar sein.

Die heutige sechste Übung für 2020, „Torso Turn“, ist perfekt für eine starke Körpermitte. Für euch haben wir die wichtigsten Eckdaten hier zusammengeschrieben:

Für wen? Für Mama mit Baby oder auch allein.

Wo? Indoor wie outdoor.

Wie oft? Je nach Fitnessstand: anfangen mit 12-15 Wiederholungen pro Seite, dann eine kurze Pause, dann das Ganze wiederholen.

Hinweis für die Mama: Baby befindet sich auf dem Rücken, Bauch- und Beckenbodenspannung während der Übung konzentriert halten; ruhig und gleichmäßig weiteratmen, kontrollierte Bewegungsausführung.

Sport mit Ergobaby Babytrage
Sport mit Ergobaby Babytrage

Die Übung

Ausgangsposition:         

  • Hüftbreiter Stand, Füße parallel
  • Knie leicht gebeugt
  • Hände vor der Brust zusammen nehmen
  • Bauch- und Beckenbodenmuskeln aktiviert

Bewegungsausführung:  

  • Beim Ausatmen den Oberkörper nach rechts rotieren
  • Gleichzeitig das linke Knie hochziehen
  • Zurück zur Ausgangsposition kommen
  • Mehrmals wiederholen
  • Dann Seite wechseln

wichtig:

  • Vollen Bewegungsumfang nutzen
  • Hüfte/Unterkörper stehen lassen (Hüften bleiben nach vorn gerichtet)

RELATED POSTS

css.php