#GemeinsamStark – Große Spendenaktion mit tollen Preisen für erschöpfte Mütter

LAUFMAMALAUF Spende Tombola Muettergenesungswerk

Mütter sind großartig. Und sie leisten Großartiges. Tagtäglich. Für andere – und vor allem für ihren Nachwuchs – geben sie alles und vergessen darüber hinaus nicht selten sich selbst. Und genau da kommt das Müttergenesungswerk (MGW) seit über 70 Jahren ins Spiel und unterstützt erschöpfte Mütter mit Beratung, Information, Aufklärung und finanziellen Zuschüssen zu Kurmaßnahmen.

Leider hat die Pandemie zu einem Spendeneinbruch von 40% geführt, so dass nun dringend anderweitig nachgeholfen werden muss. Damit also so viele Mütter wie möglich weiterhin von diesen Angeboten profitieren können, unterstützen unsere Freundinnen des Hauses von LAUFMAMALAUF in diesem Monat das MGW mit einer tollen Spendenaktion. #GemeinsamStark heißt die Aktion, bei der ihr mit einer Spende nicht nur Gutes tun, sondern auch noch jede Menge tolle Preise abräumen könnt.

Und wir wären nicht Ergobaby, wenn wir diese tolle Aktion nicht ebenfalls unterstützen würden. Deshalb haben wir den Mädels von LAUFMAMALAUF insgesamt 20 unserer atmungsaktiven Ergobaby Omni Breeze Babytragen, sowie einen Ergobaby Metro+ Buggy für ihre Tombola zur Verfügung gestellt. In der Hoffnung, dass euch das ordentlich motiviert und ihr ein paar Euros für erschöpfte Mütter da lasst. Denn die haben in Zeiten von Corona, Homeschooling, Flutkatastrophen im Westen Deutschlands, aber auch durch eine generelle Überbelastung, Dauerstress, Erziehungsschwierigkeiten oder Trennung wirklich viel auf ihren Schultern zu tragen. Eine Kur kann da das nötige innere Gleichgewicht zurückbringen und angespannte Situationen deutlich entspannen.

Alles, was ihr dafür tun müsst, ist bis zum 30.09.2021 eine Spende über die LAUFMAMALAUF-Spendenseite zu hinterlassen. So nehmt ihr automatisch an der Gewinn-Tombola teil. Neben unseren heißen Ergobaby-Preisen warten dort vom Wellness-Wochenende bis zum praktischen Fahrradanhänger auch noch weitere attraktive Gewinne auf euch. Also, macht mit und greift dem Müttergenesungswerk und den vielen müden Müttern dort draußen beherzt unter die Arme. Dankeschön!

RELATED POSTS