Omni 360 Antimikrobiell

Omni 360 Antimikrobiell - FAQs

  1. Was macht das Gewebe antimikrobiell?
    Das Gewebe ist mit Silberionen behandelt. Silber ist ein bewährtes antimikrobielles Mittel, das seit jeher im Gesundheitswesen, für die Lebensmittelkonservierung, in der Wasseraufbereitung und in anderen Bereichen, in denen ein wirksamer und langfristiger Bakterienschutz notwendig ist, eingesetzt wird. Silber hat von Natur aus antimikrobielle Eigenschaften. Aufgrund seiner Sicherheit für den Menschen, seiner langen Wirksamkeit und der Verhinderung des Wachstums einer ganzen Reihe von Mikroorganismen ist es ein beliebtes Antimikrobiotikum.
  2. Welche Bestandteile der Trage sind aus antimikrobiellem Gewebe hergestellt?
    Bei der Omni-360-Baumwolltrage ist das weiche Gewebe im Innern der Trage, an den Beinöffnungen und an der Kopf- & Nackenstütze antimikrobiell behandelt. Bei der Omni 360 Cool Air Mesh ist die Kopf- & Nackenstütze aus dem antimikrobiellen Gewebe hergestellt. Achten Sie auf das graue Gewebe mit hellgrauen Diamanten: Daran erkennen Sie sofort, wo an den Tragen antimikrobielles Material verwendet wurde.
  3. Besteht auch keine Gefahr, wenn Babys daran kauen?
    Die mit unserer antimikrobiellen Technologie ausgerüsteten Materialien sind nicht toxisch, nicht auslaugend, nicht sensibilisierend und nicht hautreizend. Die Technologie wurde als unschädlich für die menschliche Gesundheit bewertet und ist von der internationalen Oeko-Tex®-Organisation zugelassen. Dabei erfüllt sie die Anforderungen für die Klasse I, d. h. die Kategorie für den Gebrauch mit Kindern. Die Technologie setzt nur Silberionen frei, wenn sie gebraucht werden, und nimmt bei Hautkontakt keinen Einfluss auf die Mikroflora („die guten Bakterien“).
  4. Ist mein Baby dadurch vor COVID-19 geschützt?
    Die antimikrobielle Silberionentechnologie wurde von der amerikanischen Umweltschutzbehörde EPA NICHT im Hinblick auf einen möglichen Schutz vor COVID-19 getestet oder zugelassen.
  5. Wäscht sie sich mit der Zeit aus?
    Die Technologie verwendet in das Material eingeschlossene Silberionen anstelle von Silberpartikeln. Das Material wird mit der Zeit ausgewaschen, vermindert das Bakterienwachstum aber selbst nach 50 Waschgängen noch um mehr als 90 %. Befolgen Sie bitte unsere normalen Pflegeanleitungen, d. h. waschen Sie Ihre Trage bie 30°C in der Maschine (in einem alten Kopfkissenbezug) und trocknen Sie sie bei niedriger Temperatur im Trockner oder an der frischen Luft.  Verwenden Sie wie immer keine aggressiven Reinigungsmittel oder Reinigungsmittel mit optischen Aufhellern.
  6. Ist die Technologie umweltfreundlich?

    Da sie Silberionen anstelle von in das Material integrierten Silberpartikeln verwendet, ist sie abbaubar, nicht persistent, nicht anreichernd, wiederverwendbar, recycelfähig und/oder zerstörbar und reduziert bzw. verhindert eine langfristige Belastung der Umwelt.

    Die antimikrobielle Behandlung kann auch die Zahl der Anwendungen erhöhen, bevor die Trage gewaschen werden muss, was die Abwassermenge durch Haushaltswäsche reduziert und so die Umwelt entlastet.