10€* Rabatt auf Deine nächste Bestellung! Melde Dich hier für unseren Newsletter an.

Regen- und Windschutz

Regen- und Windschutz FAQs

  1. Ab welchem Alter kann ich den Regen- und Windschutz verwenden?
    Der Regen- und Windschutz ist ab Geburt bis zum Alter von 2 Jahren verwendbar.
  2. In welchen Tragepositionen kann ich den Regen- und Windschutz verwenden?
    Der Regen- und Windschutz kann in den Tragepositionen Bauch- und Fronttrageweise in Blickrichtung verwendet werden. Der Regen- und Windschutz ist nicht für die Rücken- oder Hüfttrageweise geeignet.
  3. Kann ich mein Neugeborenes in der Fronttrageweise in Blickrichtung tragen?

    Nein. Du solltest dein Baby nie in der Fronttrageweise in Blickrichtung tragen, solange die folgenden Entwicklungsstadien nicht erreicht sind:
    - Vollständige Kopf- und Nackenkontrolle
    - Das Kinn des Babys reicht über das Rückenpanel der Babytrage hinaus, wenn es in der Fronttrageweise in Blickrichtung positioniert ist. Das ist in der Regel mit 5-6 Monaten der Fall.

  4. Mit welchen Ergobaby Tragen kann der Regen- und Windschutz verwendet werden?
    Der Regen- und Windschutz kann mit allen Ergobaby Babytragen (außer dem Aura Tragetuch) verwendet werden. Bei der Verwendung des Regen- und Windschutzes mit einer Embrace- oder Aerloom Trage kannst du den Regenschutz oder den zusammengefalteten Schutzbeutel nicht am Hüftgurt der Trage befestigen. Der Regen- und Windschutz ist auch mit Tragen von anderen Marken kompatibel.
  5. Ist der Regen- und Windschutz wasserabweisend?
    Ja, der Regen- und Windschutz ist aus wasserabweisendem, leichtem Ripstop-Stoff hergestellt.
  6. Wie passe ich den Regen- und Windschutz an die Größe meines Babys an?
    Mit den Einstellmöglichkeiten an der abnehmbaren Kapuze und am Fußbereich kannst du den Schutz an die Größe deines Babys anpassen.
  7. Wozu dienen die Druckknöpfe am Regen- und Windschutz?
    Die Druckknöpfe an den oberen Ecken und an der Seite des Schutzes dienen der einfachen Befestigung an deiner Trage. Verwende diese Druckknöpfe mit den integrierten Laschen zur sicheren Befestigung an deiner Trage.
  8. Wozu dienen die Laschen am Regen- und Windschutz?

    Schlinge die obere Lasche des Regen- und Windschutzes über den oberen Riemen der Trage, sodass sie an der Innenseite des Schutzes fixiert ist. Schlinge die seitliche Lasche des Schutzes um den seitlichen Riemen der Trage, sodass sie an der Innenseite des Schutzes fixiert ist. Führe diese Schritte an beiden Seiten des Schutzes durch. Alle vier Laschen sollten um einen Riemen der Trage geschlungen und fixiert sein.
    Für weitere Informationen zur Befestigung des Regen- und Windschutzes an deiner Trage, schaue dir das Anleitungsvideo an.

  9. Ist die Kapuze abnehmbar?
    Ja, die Kapuze ist abnehmbar und für die Tragepositionen Bauch- oder Fronttrageweise in Blickrichtung einstellbar. Zum einfachen Abnehmen oder Befestigen verwende einfach die Druckknöpfe der Kapuze, und fixiere sie entsprechend der gewünschten Trageposition.
  10. Wie kann ich meinen Regen- und Windschutz verstauen?
    Verstaue den Regen- und Windschutz in dem separaten Beutel. Mit dem Klettband an der Rückseite des Beutels kannst du den eingepackten Schutz unterwegs ganz einfach am Hüftgurt deiner Babytrage befestigen.
  11. Was ist der Unterschied zwischen dem Regen- und Windschutz und dem Allwetterschutz?
    Der Allwetterschutz hält das Baby dank Fleece-Innenfutter und gesteppter Außenhülle warm und trocken. Deine Hände bleiben dank gefütterter Taschen die ganze Zeit warm, wenn du dich bei kühlen Temperaturen hinauswagst. Der Regen- und Windschutz mit Verstautasche für unterwegs hält das Baby mit einem leichten, atmungsaktiven Stoff trocken und schützt es vor dem Wind.
  12. Wie unterscheidet sich der Regen- und Windschutz von dem alten Ergobaby Regenschutz?
    Der Regen- und Windschutz bietet intuitive Funktionen und durchdachte Design-Upgrades, die auch unterwegs vor Regen und Wind schützen. Entdecke erstklassige leichte Materialien, einstellbare Kapuze und Fußbereich für das Baby, abnehmbare Kapuze für die Bauch- und Fronttrageweise in Blickrichtung sowie die Verstautasche, um auch unterwegs auf jeden unvorhergesehenen Wetterwechsel vorbereitet zu sein.
  13. Ist der Regen- und Windschutz waschmaschinenfest?
    Ja, der Regen- und Windschutz ist waschmaschinenfest. Wir empfehlen eine Maschinenwäsche in kaltem Wasser (30 °C) und das Trocknen bei niedriger Temperatur im Trockner oder an der Luft/auf der Leine. Verwende zum Waschen keine Bleiche oder starke Reinigungsmittel.
  14. Gilt für den Regen- und Windschutz die lebenslange ErgoPromise-Garantie?
    Ja, für den Regen- und Windschutz gilt die lebenslange ErgoPromise-Garantie. Solltest du einen Herstellungs- oder Materialfehler bemerken, tauschen wir deinen Regen- und Windschutz kostenlos um. Wir stehen zu unseren Produkten, damit du deinen kleinen Schatz in vollem Vertrauen tragen kannst. Die lebenslange ErgoPromise-Garantie gilt für Artikel, die auf der jeweiligen Website Ergobaby.de gekauft wurden. Wenn du den Artikel bei einem anderen Händler gekauft hast, wende dich für Garantieinformationen bitte an diesen.
  15. Passt mein Regen- und Windschutz auch in die Hüftgurttasche an meiner Ergobaby Trage (z.B. an der Omni Breeze)?
    Ja, der Regen- und Windschutz kann nicht nur im zugehörigen mitgelieferten Beutel verstaut und am Taillengurt befestigt werden, er passt praktischerweise auch direkt in die Hüftgurttasche an unseren Omni 360, Omni Breeze und Omni Dream Babytragen.