10€* Rabatt auf Deine nächste Bestellung! Melde Dich hier für unseren Newsletter an.

Nachhaltigkeit

Wir sind überzeugt, dass es in unserer Verantwortung liegt, für die Erde zu sorgen, damit wir den Bedürfnissen heutiger sowie zukünftiger Generationen gleichermaßen begegnen können. Wir messen, managen und reduzieren unsere direkten Einflüsse auf die Umwelt. Wie Eltern lernen auch wir ständig dazu und tun unser Bestes, die gemachten Erfahrungen in die Praxis umzusetzen. Hier zeigen wir, wo wir heute stehen und worauf wir morgen hinarbeiten.

1) Design für Komfort, Langlebigkeit und die Umwelt

  • Was wir machen: Seit fast 20 Jahren entwerfen wir Produkte, die von Eltern und Babys für ihren ergonomischen Komfort und ihre Langlebigkeit geliebt werden. Im Jahr 2021 haben wir unsere ersten Schritte unternommen, um umweltfreundliche Materialien und Produktionsprozesse in unsere Designs einzubeziehen. Unsere prämierte Aerloom Babytrage ist die erste Trage, die aus Formaknit-Gestrick hergestellt wird, das aus recycelten Ployester-Garnen besteht (zertifiziert durch Global Recyled Standards). Bis zu 87% des Stoffes besteht aus recycelten Plastikflaschen. Außerdem wird die Trage in geringer Stückzahl gefertigt, um mögliche Materialverluste gering zu halten.
  • Warum uns das wichtig ist: Die Nutzung von weniger und sichereren Materialien gewährleistet, dass wir für die Sicherheit und das Wohlbefinden unseres Planeten Sorge tragen, sowie für unsere Kinder und die Menschen, die unsere Produkte herstellen.
  • Das ist unser Ziel: In diesem Jahr erweitern wir unser Chemikalienmanagementprogramm über die geltenden Sicherheitsvorschriften hinaus. In Verbindung mit unseren Bestrebungen zur Messung unseres CO2 Fußabdrucks werden wir uns Ziele für die Reduzierung der Treibhausgasemissionen setzen, die durch die Materialien und die Herstellung unserer Produkte entstehen.

2) Sicherstellung von gesunden und sicheren Arbeitsbedigungen in der Produktion

  • Was wir machen: Wir arbeiten mit unseren etablierten Zulieferern, um sicherzustellen, dass die Menschen, die unsere Produkte herstellen, fair behandelt werden und unter sicheren und gesunden Bedingungen arbeiten. Dies beeinhaltet das Verbot von Zwangsarbeit, Kinderarbeit und Diskriminierung. Um die Einhaltung der Sozialstandards zu gewährleisten, sind die Fabriken von Ergobaby zertifiziert.
  • Warum uns das wichtig ist: Wir glauben daran, dass wir uns um unsere Mitmenschen kümmern müssen; sowohl um diejenigen, die unsere Produkte tragen als auch die, die unsere Produkte herstellen.
  • Das ist unser Ziel 2022 werden wir eine gründliche Analyse unserer Materialauswahl durchführen, um die Sicherheit der Arbeitsumgebungen, in denen Ergobaby-Produkte hergestellt werden, noch stärker zu gewährleisten.

Fokus auf Nachhaltigkeit und soziale Verantwortung in unserer Lieferkette:

Vietnam: Unser Partner in Vietnam vertritt einen ganzheitlichen Ansatz für das Wohlbefinden des Unternehmens und der Gemeinden. Insbesondere hat er dazu beigetragen, die Bedürfnisse ländlicher Gemeinden in Vietnam zu erfüllen, indem 50 Krankenwagen gespendet wurden und lokale Brücken mit stärkeren und sichereren Materialien neu gebaut wurden. Außerdem hat das Unternehmen vor Ort Unterkünfte für seine Mitarbeiter gebaut. Angestellten, die über 10 Jahre in der Firma tätig sind, wurde angeboten in Mehrgenerationenhäuser zu ziehen.

Indien: Unser Partner in Indien verfolgt ein klares Nachhaltigkeitskonzept, zu dem auch eine Solaranlage gehört, mit der im Jahr 2019 über 244 Tonnen CO2 eingespart wurden - das entspricht den Emissionen einer Fahrt von 605.000 Meilen mit einem Pkw. Außerdem wurde der Energiebedarf durch den Austausch von Beleuchtungssystemen um 10 % gesenkt. Die Wasseraufbereitung vor Ort stellt sicher, dass die Standards der örtlichen Umweltbehörde eingehalten werden, und wird für die Bewässerung von Grünanlagen verwendet. Das Unternehmen spendet außerdem erhebliche Mittel an örtliche Schulen für die Verbesserung der Infrastruktur.

3) Reduzierung unseres CO2 Fußabdrucks

  • Was wir machen: Wir messen den gesamten CO2-Fußabdruck unseres Unternehmens, einschließlich der Emissionen, die unter Scope 1, 2 und 3 des GHG-Protokolls fallen, um eine Basislinie für unsere CO2-Emissionen festzulegen.
  • Warum uns das wichtig ist: Wir sind der Meinung, dass der Klimawandel eines der dringlichsten Probleme ist, mit denen unsere Kinder zu Lebzeiten konfrontiert sein werden. Die Festlegung eines Referenzwerts für den CO2-Fußabdruck wird es uns ermöglichen, Reduktionsziele festzulegen, auf die wir hinarbeiten werden, um unseren Beitrag zum Klimawandel zu verringern oder sogar komplett eliminieren zu können.
  • Das ist unser Ziel: Bis 2030 werden wir unsere Emissionen auf 45 % des Niveaus von 2010 senken, wie es der international anerkannte Zwischenstaatliche Ausschuss für Klimaänderungen (IPCC) empfiehlt, um das Budget für die Begrenzung des globalen Temperaturanstiegs um 1,5˚C einzuhalten.

4) Verlängerung unserer Produktlebenszyklen

  • Was wir machen: Im Jahr 2020 haben wir in den USA Everlove™ ins Leben gerufen, mit dem wir gebrauchte, authentische Ergobaby Tragen zurückkaufen, sie reinigen, auf ihre Sicherheit prüfen und sie auf unserer Website weiterverkaufen
  • Warum uns das wichtig ist: Mit Everlove bauen wir ein zirkuläres Produktsystem auf, das dafür sorgt, dass Babytragen länger in Gebrauch bleiben und einen besseren finanziellen Zugang zu unseren Produkten ermöglicht. Die Weiterverwendung von Produkten ist eine der besten Möglichkeiten, die Ressourcen zu sparen, die für die Herstellung eines neuen Produkts benötigt werden. Tatsächlich sparen die Everlove Babytragen 90 % der CO2-Emissionen im Vergleich zur Herstellung einer neuen Babytrage ein.
  • Dies ist unser Ziel: Wir bringen Everlove zu unseren europäischen Kunden. Im Jahr 2021 führten wir Everlove auf den EU-Märkten ein und erweitern damit die Verbreitung dieses beliebten Programms. Wir hoffen, dass Everlove bald einen wesentlichen Anteil am Verkauf unseres umfangreichen Gesamtsortiments haben wird. Die Produkte von Ergobaby sind so konzipiert, dass sie die wertvollste Fracht von allen tragen und mit Komfort versorgen. Mit diesem Gedanken im Hinterkopf verwenden wir außergewöhnliche Materialien und eine hervorragende Verarbeitung, um Produkte zu schaffen, denen Familien Tag für Tag und in vielen Fällen sogar Baby für Baby vertrauen. Wir streben danach, den Ansprüchen von Eltern und Betreuenden gerecht zu werden, nicht nur im Bezug auf Komfort und Ergonomie sondern auch hinsichtlich Qualität und Langlebigkeit. Unsere Ergobaby ErgoPromise Garantie umfasst eine zehnjährige Garantie auf alle Ergobaby Babytragen und -tücher, womit wir eine klare Botschaft an Eltern auf der ganzen Welt schicken: Wenn ihre Familien wachsen, werden die Ergobabyprodukte sie auf jedem Schritt ihres Weges weiter begleiten.